Freitag, 17. Juni 2016

Mega GGG-Projekt

Hallo meine Lieben.

Ich habe eine Bitte an euch... erschlagt mich und schickt mich ins Bett. :D

Ich habe mir mein bisher größtes Projekt angelacht, denn ich habe vor dieses Bild mit noch viel mehr Charakteren zu füllen / zeichnen. Genau, richtig gelesen ich versuche so viele Charaktere aus Spielen zu zeichnen, die Gronkh gespielt hat.

Hier seht ihr Zwischenschritt 240 und meine Verzweiflung. ja wenn ich anfange Quatsch zu machen muss ich echt schon verzweifelt sein. Natürlich bleibt das Gesicht von König Graham nicht so, dass sollte sicherlich verständlich sein, dennoch... die Verlockung einfach das Projekt aufzugeben war da. ABER... nicht nur meine Freunde und meine Twitter-Follower glauben an mich... sondern auch Gronkh.


Auf der RPC2016 habe ich ihm auf meinem Handy einen Zwischenschritt gezeigt wo ich gerade dabei war an Max aus "Life is Strange" zu arbeiten und er meinte ich solle mir ruhig Zeit lassen. Denn ich wollte das fertige Motiv zu ihm schicken. Was der gute Herr aber nicht weiß, ich bedrucke zwei Shirts. Einmal für ihn und einmal für Pandorya.

Wieso ich das alles überhaupt mache, wenn ich doch so verzweifelt bin?

Nun, zum einen weil ich doch irgendwie Spaß daran habe zu zeichnen und vor allem aus dem Grund, weil ich somit meinen Dank an Gronkh geben möchte. Seid der alten Minecraft Folge 7 war ich stets eine treue Zuschauerin und kann, mit stolz, sagen, dass Erik mich auf meinem Weg gut begleitet hat. Für all seine Mühen und all die lustigen, spannenden, gruseligen und allgemein einzigartigen Momenten in Lets Plays und Lifestreams möchte ich ihn halt danken. Klar, ich könnte Geld sparen und ihm etwas spenden aber dies finde ich etwas unpersönlich und daher stecke ich all meine Kraft und Mühe in dieses eine Bild und hoffe das er sich darüber freuen wird.

Verdammt ich texte euch ja schon wieder zu, das tut mir Leid.

Auf jeden Fall werde ich weiter daran arbeiten und nicht aufgeben... für Erik... für meine Fussel und Fusselinas die an mich glauben und auch schlussendlich an mich selber, weil ich einfach mal etwas wieder durchziehen möchte. Etwas großes schaffen möchte worauf ich stolz sein kann.

Troll: Boah.. fass dich kurz zu Drama-sentimental-Noob.

Also... nochmal Danke und bis zum nächsten Mal. Hab euch alle lieb.

Fühlt euch gedrückt.

Eure Kimine-Hirosha

Kommentare:

  1. Also ich bewundere dich ja immer wieder für dein Durchhaltevermögen - tolle Arbeit wieder mal.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für dein Kommentar. Ich weiß manchmal auch nicht wieso ich damit angefangen habe aber ich denke irgendwie komm ich doch ab und an mal voran. XD

      Das ist bisher mein größtes und Nervenaufreibendes Projekt, welches ich bisher gemacht habe und zwischen Verzweiflung und Spaß ist so ziemlich alles dabei. XD

      Löschen