Freitag, 30. November 2012

Meine Lieblings Mangas Teil 4

So liebe Leutchen, es ist wieder so weit.
Heute kommen wieder fünf weitere Mangas die ich euch gerne ein wenig vorstellen möchte.
Da meine Lieblings Mangas immer weniger werden zum vorstellen bin ich noch am überlegen ob ich bald auch Bücher oder Filme vorstellen soll.
Da ich mir nicht so sicher bin würde ich gerne eure Meinung darüber wissen. Da richte ich mich mehr oder minder an euch. Also, wenn euch etwas einfällt immer her damit in die Kommentare. Ich würde mich sehr darüber freuen eure Ideen zu lesen.

Dann fangen wir mal an:

TSUMITSUKI

Titel: TSUMITSUKI
Mangaka: Hiro KIYOHARA
Verlag: EGMONT (adult)

Text:
Chinatsu ist neu in der Stadt. In einem kleinen Schrein begegnet sie Kuroe, der ihr von der uralten Legende der Tsumitsuki erzählt: Das sind Sünden-Götter, die nach Schuldgefühlen von Menschen jagen, die ein Verbrechen begangen haben. Sie verfluchen die Sünder und dringen in ihr Innerstes ein. Wird auch sie Teil der Legende?

In meinem Besitz: Ja (Einzelband)






MONSTER HUNTER ORAGE

Titel: MONSTER HUNTER ORAGE
Mangaka: Hiro Mashima
Verlag: CARLSEN MANGA

Text:
Shiki ist ein Jäger. Seine Beute sind große, furchterregende Monster. Nach dem Tod seines Meisters begibt er sich zusammen mit dessen Tochter Irie auf die Jagd nach einem der letzten großen Geheimnisse: dem Miogaruna! Dabei handelt es sich um ein legendäres Monster, nach dem Shikis Meister sein ganzes Leben lang gesucht hat...

In meinem Besitz: Band 1-4 (Vollständig)






Doubt

Titel: Doubt
Mangaka: Yoshiki Tonogai
Verlag: CARLSEN MANGA

Text: 
Wer ist der Wolf? Kein Spiel... sondern tödlicher Ernst!

In meinem Besitz: Band 1-4 (Vollständig)


HIGHSCHOOL OF THE DEAD

Titel: HIGHSCHOOL OF THE DEAD
Story: Daisuki Sato
Zeichnungen: Shouji Sato
Verlag: CARLSEN MANGA

Text:
+++Achtung! Infektionsgefahr!+++
Takashi, Schüler der Fujimi High School, steht eines Morgens an einem Geländer seiner Schule und schwelgt in Erinnerungen. Doch dieser Moment wird gestört, als er beobachtet, wie sich eine merkwürdig wankende Person dem Schultor nähert. Die herannahenden Lehrer versuchen noch die aufdringliche Person abzudrängen, als diese plötzlich einen der Lehrer anfällt und beißt. Innerhalb von Sekunden fallen die Lehrer übereinander her und der friedliche Schulhof mutiert in kurzer zeit zur Hölle.

In meinem Besitz: Band 1-7




Witch&Wizard James Patterson

Titel: Witch & Wizard James Patterson
Mit: Gabrielle Charbonnet
Zeichnungen: Svetlana Chmakowa
Verlag: TOKYOPOP

Text:
Magischer Kampf für die Freiheit!
Eines Nachts werden die Geschwister Wisteria und Whit Allgood brutal aus dem Schlaf gerissen, von ihren Eltern getrennt und unglaublicher Dinge beschuldigt. Angeblich besitzen sie magische Kräfte - ein Vergehen, dass die mächtige, regierende Organisation "Neue Ordnung" unbarmherzig ahndet. Das Ziel der Tyrannischen Staatsmacht ist die Ausrottung jeder Art von Magie.

In meinem Besitz: Band 1

Kommentare:

  1. Doubt fand ich auch ganz nett (damals nach dem ersten Band einen ersten Eindruck geschrieben). Da wirkt halt das typische Prinzip, dass ein Teenie nach dem anderen in den Verdacht gerät, der Mörder zu sein, natürlich an einem abgeschlossenen Ort ohne Hilfe von außen. Das ist erprobt und funktioniert, wenn man nicht zu viel handwerkliche Fehler macht. War aber spannend, und bei vier Bänden kann man nicht allzu viel falsch machen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch Kelhim, aber das Ende hatte mich dann doch überrascht. Außerdem fand ich es toll, das der Manga bereits nach dem 4 Band endete, da man nicht alles so künstlich in die Länge gezogen bekommt, wie bei gewissen anderen Mangas.

      ^w^ Und danke für dein Kommentar, hat mich sehr gefreut.

      Löschen
  2. Ich weiß auf jedenfall ich muss weiter Mangas sammeln, ich hab zwar jetzt noch etliche die ich geschenkt bekommen hab, die ich lesen muss, aber ahrg man kann nie genug haben xD

    AntwortenLöschen